Fasching

Faschingszeit :-)


Menge für 20 Krapfen:

Germteig:

80 g Butter zerlassen und mit

0,25 l MIlch und

1 Ei und 1 Eidotter versprudeln,

0,5 Würfel Frischgerm im lauwarmen MIlchgemisch auflösen und zu

0,5 kg Mehl griffig

100 g Staubzucker

1 TL Vanillezucker

ZItronenschale von 1/2 Zitrone geben.


 ca. 1 h warm rasten lassen. ausrollen und runde Kreise ausstechen. Kreise zudecken und weitere 30 min warm gehen lassen.

In viel Öl goldgelb backen.

Etwas überkühlen und mit Marillenmarmelade füllen (am besten mit Krapfentülle) sowie mit Staubzucker bestreuen...

 

GUTES GELINGEN!


Anfragen/Buchen

NEU

im Bergchalet


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck